Die Insel

Der nach dem Roman von Michael Marshall Smith “Spares” (Geklont) unter der Regie von Michael Bay entstandene Film “The Island” wurde 2005 gedreht. Der Film bekam trotz der guten schauspielerischen Leistungen der Darsteller wie Ewan McGregor in der Rolle des Tom Lincoln / Lincoln Six Echo, Scarlett Johansson als Sarah Jordan / Jordan Two Delta oder Michael Clark Duncan (Starkweather Two Delta) jedoch keine guten Kritiken.

Eigentlich war das Szenario für das 21. Jahrhundert gedacht, doch durch die neuesten Erkenntnisse der Klonforschung wurde die Handlungen um 500 Jahre vorverlegt, daneben wurden Motive aus dem 1976 entstandenen Film “Flucht ins 23. Jahrhundert” verwendet. Kritisiert wird aber nicht vor allem die Verwendung alten Materials und die Veränderung der Zeit, sondern die Anspruchslosigkeit des Streifens, die an die Schauspieler wie McGregor keine großen Herausforderungen stellt sowie die Verwendung von Klischees und Product Placements. Das Drehbuch sei ursprünglich sehr gut gewesen, der Regisseur habe den Film aber durch seine Regieanweisungen verdorben, heißt es sinngemäß in den Kritiken.

Für Schauspieler wie Ewan McGregor ist dieser Film ein Teil seiner Schaffensgeschichte. Hier wurde wieder einmal deutlich bewiesen, dass ein gutes Drehbuch nicht zum Erfolg führt, wenn die Regie schlecht ist – und dass selbst hervorragende Schauspieler wie McGregor durch ihre Leistungen dieses Manko nicht beheben können.

DVD HD DVD Blu-ray